Paronomasie

Was ist Paronomasie? 

Die Paronomasie ist ein Wortspiel. Sie verbindet Wörter die semantisch oder etymologisch nicht zusammengehören, sich jedoch im Klang ähneln. 

2020 erhalte ich die Zusage für die „Interaktive Paronomasie Performance“ für 2021.

Und dann. Lockdown. Konzerthäuser, Theater, Museen, Kinos, Clubs, Soziokulturelle Zentren, mein Atelier. Alles bleibt geschlossen.  

Das ursprünglich als Interaktive Performance mit Zuschauerbeteiligung geplante Werk mutierte. Wie soll die Umsetzung erfolgen? Aus der als dokumentarisch geplanten Filmbegleitung wird ein Video.  

Der Titelheld und rhetorische Figur: Sisyphos. Also Sisyphos. Paronomasisch ist es der Sisyshos der Sisyphosse. Gibt es Sisyphos im Plural?

Am 18.9.2021 zur Dortmunder DEW21-Museumsnacht wird der Film vorgeführt. 

Danke an das Team!

Das Projekt „Interaktive Paronomasie Performance“ wurde realisiert durch die Unterstützung des Kulturbüros der Stadt Dortmund.