Kunst

Claudia Quick-Installation in Gelsenkirchen Ückendorf

Rollendesaster

10. – 19. September 2021 Installation „(Bon)Rollendesaster“, KunstOrt23: Kulturbereich der Kreisstadt Unna, Fenstergalerie Raumgestaltung Sommer, Hertinger Str. 33, Unna, geöffnet 24/7 – Kunst im öffentlichen Raum, im Rahmen des Projektes KunstOrtUnna unter dem Titel „RESET“. Das Gesamtprojekt ist Teil der vom Kultursekretariat NRW Gütersloh initiierten Stadtbesetzung und wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie dem Kulturbereich der Kreisstadt Unna, der Kulturstiftung Sparkasse UnnaKamen, der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede und dem Kreis Unna.

Das Video zur Ausstellung ist online!

Restart – Fliegen angeln, Platzangst und die Suche nach Satellitenschüsseln lautet der Titel dieser Ausstellung, die vom 22. März bis 10. Juni in der galerie:balou zu sehen ist.  Wegen der Pandemie ist eine Vernissage nicht möglich, daher wird die Reihe der virtuellen Eröffnungen in der galerie:balou, Oberdorfstr. 23, Dortmund-Brackel, fortgesetzt. Die Ausstellung kann nach telefonischer Anmeldung besucht werden: 0231-99 77 363 Die Ausstellung wird gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Dortmund. Vielen Dank an: Dr. Rudolf Preuss (Einführung, Organisation, Galerie) Harald Schollmeyer… Weiterlesen »Das Video zur Ausstellung ist online!

Hommage an Goya

EIN WUNDERBARES PROGRAMM RUND UM KUNST UND KULTUR Außerdem zu Gast: die Künstlergruppe REFLEX mit der Ausstellung „Erschießung der Aufständischen“ mit einer Hommage an Francisco de Goya, mit ausgewählten Arbeiten von Peter Tournèe (Lünen), Eckart Wendler (Holzwickede), Joey Schmidt-Muller (Basel), Ina Jenzelewski (Hamm), Germaine Richter (Schwerte), Reimund Kasper (Kamen), Thomas Hugo (Dortmund), Barbara Schwinges (Unkel), Susanne Specht (Kamen), Andrea Peckedraht (Hamm), Demir Demiroski (Kamen), Olaf Putz (Kamen)