Kunstort

Paronomasie

Was ist Paronomasie?  Die Paronomasie ist ein Wortspiel. Sie verbindet Wörter die semantisch oder etymologisch nicht zusammengehören, sich jedoch im Klang ähneln.  2020 erhalte ich die Zusage für die „Interaktive Paronomasie Performance“ für 2021. Und dann. Lockdown. Konzerthäuser, Theater, Museen, Kinos, Clubs, Soziokulturelle Zentren, mein Atelier. Alles bleibt geschlossen.   Das ursprünglich als Interaktive Performance mit Zuschauerbeteiligung geplante Werk mutierte. Wie soll die Umsetzung erfolgen? Aus der als dokumentarisch geplanten Filmbegleitung wird ein Video.   Der Titelheld und rhetorische Figur:… Weiterlesen »Paronomasie

Rollendesaster

10. – 19. September 2021 Installation „(Bon)Rollendesaster“, KunstOrt23: Kulturbereich der Kreisstadt Unna, Hertinger Str. 33, Unna, geöffnet 24/7 – Kunst im öffentlichen Raum, im Rahmen des Projektes KunstOrtUnna unter dem Titel „RESET“. Das Gesamtprojekt ist Teil der vom Kultursekretariat NRW Gütersloh initiierten Stadtbesetzung und wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie dem Kulturbereich der Kreisstadt Unna, der Kulturstiftung Sparkasse UnnaKamen, der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede und dem Kreis Unna.